Die Worte „Geborgenheit" und „Zu Hause" geben uns Anlass, das wichtigste Ziel unserer pädagogischen Arbeit zu nennen. Ein Kind darf bei uns „zu Hause" sein. Es darf sich so geben, wie es wirklich ist. Das fällt den Kindern nicht schwer, wenn sie sich wohl fühlen. Hierzu verstehen wir unseren Auftrag als kirchliche Kindertageseinrichtung, dass wir mit den Kindern im christlichen Miteinander leben und ihnen selbstverständlich, glaubwürdig und kindgemäß Gott nahe bringen. So begegnen sie der bedingungslosen Liebe, die Gott uns Menschen entgegenbringt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok