Das gleitende Frühstück ist zentral für Kinder und Erzieherinnen. Ein gesundes, ausgewogenes Frühstück wird in den Gruppen eingenommen. Hier wird besonders auf Tischsitten, Rituale und auf die Selbständigkeit der Kinder geachtet. 4x in der Woche wird individuell in der Gruppe gefrühstückt. 1x findet ein gemeinsames Frühstück zu festen Zeiten mit Morgenkreis statt. Hier wird gesungen, gebetet und gemeinsam begonnen, bzw. das Frühstück beendet. Die Kinder lernen, Rücksicht auf andere zu nehmen und abzuwarten. 1x im Monat wird ein Frühstücksbuffet angeboten. Die Kinder teilen ihr mitgebrachtes Frühstück mit anderen Kindern. Sie erleben Abgeben und Teilen und können selbst entscheiden, was sie essen möchten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok