Die Evangelisch-reformierte Kirchengemeinde Dahle ist Trägerin der Kindertageseinrichtung. Sie ist 1777 durch Abpfarrung von der Evangelischen Kirchengemeinde Neuenrade entstanden. Reformierte Tradition haben die Gemeinde bis heute geprägt. Zur Zeit gehören 1150 Frauen, Männer, Jugendliche und Kinder zur Gemeinde, darunter auch Menschen aus benachbarten Ortsteilen, die sich bewusst kirchlich in Dahle beheimatet haben.
Der Träger und die unterschiedlichen Gruppen und Kreise innerhalb der Kirchengemeinde engagieren sich sehr stark für die Kindertageseinrichtung. So werden beispielsweise regelmäßig gemeinsame Gottesdienste veranstaltet, bzw. Gemeindefeste oder Projekte mit der Kindertageseinrichtung durchgeführt.
Auch engagieren sich Ehrenamtliche aus der Gemeinde in der pädagogischen Arbeit. Der Träger berät, unterstützt und ist durch das Presbyterium der Kirchengemeinde mitverantwortlich für Entscheidungen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok