Religiöse Bildung und ethische Orientierung ermöglicht es, Sinneszusammenhänge  zu erfassen, die das „Ganze“ der Welt erschließen und Fragen nach dem Woher, Wohin und Wozu beantworten. Kinder haben ein Recht auf religiöse Bildung. Sie bringen Offenheit und Neugier für religiöse Fragen mit. Jedes Kind steht in Beziehung zu sich selbst, zu anderen Menschen, zur Welt und zu Gott. Wenn Kinder die Welt erforschen, stellen  sie Fragen nach dem Anfang und Ende, dem Sinn und dem Wert des Lebens. Sie schaffen sich ihr eigenes Bild von der Welt, bilden Theorien und entwickeln gleichsam eine eigene Philosophie und Theologie. In ihrem Alltag begegnen Kinder vielfältigen religiösen Symbolen und Bräuchen. Dazu gehören Gebäude, Formen gelebten Glaubens, religiöse Feste, Lieder und Gebete sowie Zeiten im Jahreskreis. Das Erleben, verbunden mit Erklärungen, hilft den Kindern, sich der eigenen Tradition zu vergewissern. Religion bietet Auffassungen von Gott, Welt und Mensch an, mit denen Kinder sich identifizieren können, und trägt zur ganzheitlichen Entwicklung und Stärkung der Persönlichkeit bei. Altersangemessene religionspädagogische Angebote unterstützen die religiöse Aufgeschlossenheit der Kinder.

Wir geben den Kindern die  Möglichkeit:

  • unterschiedliche Formen von Weltanschauung und Glaube  zu erfahren
  • ihre kulturelle  und  evangelisch- religiöse Lebenswelt wahrzunehmen und zu entdecken
  • Sinn- und Bedeutungsfragen zu stellen
  • Feste und Rituale zu entdecken und zu erleben
  • eigene spirituelle Erfahrrungen zu machen und ein eigenes Gottesbild zu entwickeln
  • durch die Vermittlung der Botschaft Gottes innere Stärke und Zuversicht zu gewinnen
  • Werthaltungen kennenzulernen und eigene Standpunkte zu finden
  • Sensibilität für religiöse Wahrnehmung en zu entwickeln ( Staunen über die Natur, Ahnen von Zusammenhänge etc.)
  • Religion als kulturprägende Kraft kennenzulernen, und sich damit auseinanderzusetzen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.